• 50 Jahre Erfahrung
  • 5 Jahre Garantie
  • Kostenloser Versand ab 100 €
  • 60 Tage Rückgaberecht
  • Fachberatung +49 7433 / 140 770

An den Streben verschweißt, mit der Platte verschraubt

Unsere Werkbänke Gestellbauweise

Langlebigkeit, Stabilität und hochwertigste Verarbeitung – diese und viele weitere Punkte zeichnen unsere Werkbänke Gestellbauweise aus und bieten Ihnen ein stressfreies Arbeitserlebnis, auch wenn es einmal härter zur Sache geht.

Im folgenden Blogbeitrag stellen wir Ihnen diese Werkbankserie, deren Aufbau, Verarbeitung und die verschiedenen erhältlichen Varianten genauer vor.             

Sie möchten wissen, warum Sie für diese Produkte keine Aufbauanleitung benötigen und wie sie mit dem richtigen Zubehör Rückenschmerzen vorbeugen? Dann wünschen wir Ihnen viel Spaß mit dem ersten Teil unseres Produkt Guides, in welchem wir Ihnen die wichtigsten Eigenschaften unserer Werkbänke Gestellbauweise näherbringen.    

Jede Werkbank dieser Serie hat ein fest verschweißtes Gestell aus zwei Millimeter starkem Stahl, welches je nach Variante mit einem Korpus zur Aufnahme von Schubladen oder Fachböden ausgestattet werden kann. Nach dem Schweißvorgang wird es in der gewünschten Farbe pulverbeschichtet und erhält somit, neben einer hohen Stoß- und Kratzfestigkeit, auch einen Korrosionsschutz. Anschließend wird es mit der Platte verschraubt und die entsprechende Ausstattung ergänzt. Die Fußstopfen der Werkbänke sind für einen sicheren Stand mit Anti-Rutsch-Noppen versehen, zum Ausgleich von Bodenunebenheiten sind anstelle dieser auch Füße mit Niveauausgleich erhältlich.  

Da es sich um eine stabile Schweißkonstruktion handelt, kann das Produkt nicht zerlegt werden. Das heißt, dass die Lieferung in komplett montiertem Zustand erfolgt und die Werkbank sofort einsatzbereit ist. Nun wissen Sie auch, warum keine Aufbauanleitung benötigt wird.

Die Höhe von 840 mm ist Ihnen zu niedrig und Sie fürchten, bei längeren Arbeiten Rückenschmerzen zu erleiden? Auch hierfür wird mit einem Höhenverstellsatz eine passende Lösung geboten. Durch diesen kann die Arbeitshöhe bequem in 20 mm Schritten bis auf 1040 mm oder gar 1140 mm erhöht werden, womit auch groß gewachsene Personen bei längerem Arbeiten an der Werkbank vor Rückenschmerzen gefeit sind. 

Serienmäßig verwenden wir eine 40 mm starke Buche Massiv Platte, diese kann jedoch je nach Anforderung durch hinzubuchen eines Plattenupgrades bei der Bestellung durch eine andere Plattenvariante getauscht werden. Welche Platte für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist, haben Sie ja bereits in unserem Arbeitsplatten Guide erfahren. Falls nicht, schauen Sie doch mal rein, es lohnt sich!

Sie haben sich für eine Variante mit Schubladen entschieden? Gute Wahl! Im nächsten Schritt können Sie zwischen teil- und vollausziehbaren Schubladen wählen. Wenn die Schublade eher für große Teile ausgelegt ist, empfehlen wir einen Teilauszug. Bei vielen Kleinteilen, wie zum Beispiel Schrauben, die auch im hinteren Teil der Schublade gelagert werden, sollten Sie vollausziehbare Schubladen wählen.

Tipp: Wie Sie Ihre Schubladen für die Lagerung von Kleinteilen optimieren können erfahren Sie in unserem nächsten Beitrag, in dem Sie eine Beschreibung unseres Zubehörs finden.

Nun kennen Sie die wichtigsten Vorteile der Werkbänke Gestellbauweise. Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne, oder schauen Sie doch mal bei unseren anderen Blogbeiträgen vorbei.

    

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
03_8000-1-077B4S.12.jpg 03-8H00001 Werkbank Gestellbauweise
Netto-Preis ab: 262,87 €
zzgl. MwSt. 49,95 €

Lieferzeit 5 Werktag(e)

ab 312,82 € * 322,49 € *