FAQ

Haben Sie noch Fragen oder auf den Seiten unseres Shops nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Sind Sie sich in Bezug auf Bestellabwicklung, Zahlung, Lieferung und Reklamationen sowie der Rückgabe von Waren noch unsicher? Dann hilft Ihnen sicher unsere Sammlung an häufig gestellten Fragen weiter

Ihr Themengebiet
Rückgabe & Reklamation
Kann ich meinen Kauf widerrufen?

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Kaufsache in Besitz genommen haben bzw. hat.

Zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts lassen Sie uns bitte Ihre eindeutige Erklärung über Ihren Widerruf entweder per Post, telefonisch, per E-Mail oder bequem mithilfe unseres Widerrufsformulars zukommen:

Firma Reinhold P. Gerner GmbH
Wiesfleckenstr. 6
72336 Balingen
Tel.: 07433 14077-0
info@werkbank360.de

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Weitere Informationen über Ihr Widerrufsrecht sowie über die Folgen finden Sie hier.

Wir von werkbank360 sind jedoch so überzeugt von unseren Produkten, dass wir Ihnen darüber hinaus ein freiwilliges 60-Tage-Rückgaberecht gewähren.
Wenn Sie also mit einem Produkt nicht zufrieden sind oder es nicht Ihren Anforderungen entspricht, können Sie dieses innerhalb von 60 Tagen an uns zurücksenden. Jedoch ohne Gebrauchsspuren.

Wenn Sie vom freiwilligen Rückgaberecht Gebrauch machen wollen, erhalten Sie den Kaufpreis abzüglich der Lieferkosten erstattet. Wir behalten uns eine Prüfung der Ware vor. Bei etwaigem Wertverlust wird Ihnen der Kaufpreis abzüglich des Wertverlustes erstattet.

Hinweis: Das freiwillige Rückgaberecht kann nicht genutzt werden, wenn Ihre Bestellung auf Grundlage eines individuellen Angebots unserer Waren beruht. Es gilt weiterhin nicht für Sonderanfertigungen oder Artikel in Sonderlackierung.

Ihr gesetzliches Rückgaberecht bleibt hiervon selbstverständlich unberührt.

Zur Ausübung des freiwilligen Rückgaberechts nehmen Sie bitte Kontakt mit einem unserer Mitarbeiter auf.

 

Wann bekomme ich nach Rückgabe der Ware mein Geld zurück?

Nach erfolgtem Widerruf und nachdem die Ware erfolgreich zurückgeschickt und auf eventuelle Beschädigungen geprüft wurde. Ausnahmen sind eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung.

Bei unbeschädigter Anlieferung der Ware bringen wir bei einer (Gutschrift) Rechnungskorrektur die verauslagten Versandkosten für die erfolgte Erstzustellung in Höhe von 61,00 EUR/netto bei Produkten bis zu einer Breite von 2000 mm bzw., in Höhe von 105,00 EUR/netto bei Produkten mit einer Breite von 2001 mm bis 3000 mm in Abzug.

Bei einer beschädigten Anlieferung der Ware erfolgt ein Abschlag von 50% des Netto-Warenwerts als Kostenanteil für die Weiterverwertung. Wird eine Weiterverwertung ausgeschlossen, erfolgt ein Abschlag von 100% des Netto-Warenwerts.

Sie erhalten Ihr Geld per Überweisung oder per PayPal zurück. Die Erstattung erfolgt auf das gleiche Konto, welches zuvor belastet wurde. Wurde Ihrerseits noch keine Zahlung veranlasst, können Sie die zurückgesendete Ware vom Gesamtrechnungsbetrag abziehen. Senden Sie alle Artikel zurück, müssen Sie keine Zahlung veranlassen.

Für Rücküberweisungen ins Ausland benötigen wir von Ihnen eine vollständige Bankverbindung, das heißt: Name des Empfängers, Kreditinstitut, IBAN und BIC.

Wie kann ich die Ware zurücksenden?

Rücksendungen innerhalb Deutschlands:

Möchten Sie als Unternehmen oder Privatperson die Ware zurücksenden, so füllen Sie bitte das Rücksendeformular, welches Sie hier finden, aus und senden dieses an unseren Service info@werkbank360.de. Anschließend werden Sie von uns kontaktiert und über die weitere Vorgehensweise informiert.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Abholung selbst organisieren müssen. Sie können eine Spedition Ihrer Wahl oder DHL für die Abholung beauftragen. Die Rücksendung erfolgt an folgende Adresse: Rau GmbH, Werk Ost Retouren, Wiesfleckenstraße 6, 72336 Balingen-Frommern.

Rücksendungen aus dem EU-Ausland oder Drittland:

Möchten Sie als Unternehmen oder Privatperson die Ware zurücksenden, so füllen Sie bitte das Rücksendeformular, welches Sie hier finden, aus und senden dieses an unseren Service info@werkbank360.de. Anschließend werden Sie von uns kontaktiert und über die weitere Vorgehensweise informiert.

Der Versand und die Zollformalitäten sind von Ihnen zu organisieren. Eventuell anfallende Steuern und Gebühren sind ebenfalls von Ihnen zu übernehmen. Die Rücksendung erfolgt an folgende Adresse: Rau GmbH, Werk 2 Retouren, Wiesfleckenstraße 6, 72336 Balingen-Frommern.

Wie melde ich beschädigte Ware?

Liegt ein verdeckter Schaden vor, müssen Sie uns innerhalb von 7 Kalendertagen zwingend eine Beschädigung melden. Fotografieren Sie den Schaden und senden Sie diesen per E-Mail an info@werkbank360.de.

Wurde Ihr Schaden bereits über die Annahmebestätigung (Unter der Punkt Versand & Lieferung, Frage Nr. 15) vermerkt, werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie konnten Ihre Antwort nicht finden?
Gerne sind wir Ihnen behilflich!